Karte


Sächsische Städteroute SSR-Übersicht auf einer größeren Karte anzeigen

Sonntag, 13. März 2011

2010 zog der Landkreis Meißen nach

Nicht zuletzt Dank der unermüdlichen Drucks, den wir vom Dresdner Heidebogen e.V. als Mittler zwischen dem Elbland und der Oberlausitz auf den Tourismusverband Sächsisches ELbland und den Landkreis Meißen gemacht haben, wurde durch Hans-Jochen Gramann, den Kreiswegewart, im Zusammenhang mit der "Meißner Acht" auch die Städteroute vom Triebischtal über Meißen bis Radebeul, ab Meißen auf dem Elberadweg verlaufend, und weiter bis zur Autobahnbrücke Marsdorf ausgeschildert. Dort klafft jetzt noch eine Lücke, da Marsdorf zur Stadt Dresden gehört.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie hier etwas zur Sächsischen Städteroute